Rewe

Die Nerven verhindern den erhofften Cup-Gewinn

Es soll wohl einfach nicht sein! Super gespielt und doch nicht gewonnen! Beim diesjährigen SPO-MAN.handballcup sahen circa 200 Zuschauer in der Gebhardshagener Burgsporthalle, wie das Team der Ostfalia Salzgitter mit tollen Leistungen überzeugte und sich auch durch die Unterstützung der zahlreichen Anhängern bis ins Finale spielte. Aber nach Platz drei im vergangenen Jahr, reichte es dieses Mal nur zum Vizetitel.

Nach oben scrollen