Nicolas Grundmann

Felix Dissen gewinnt den SPO-MAN.award 2019

Aktuelle Geschehnisse prägen auch die Sportbranche: Zum dritten Mal in Folge lag der Fokus der Siegerarbeit des SPO-MAN.award auf dem Thema Nachhaltigkeit. In diesem Jahr konnte Felix Dissen die sechsköpfige aus Salzgitteraner Sportmangement-Absolventen bestehende Jury überzeugen. Der Titel seiner Arbeit: „Nachhaltigkeit bei Fußball-Bundesligaspielen – Analyse des Status Quo und Konzeption eines ‚Green Events‘“.

Laura Petersen gewinnt SPO-MAN.award 2018

Zum mittlerweile bereits zehnten Mal prämierte SPO-MAN im Rahmen des Kongresses blickpunkt sportmanagement die beste Abschlussarbeit des Studiengangs Sportmanagement mit dem SPO-MAN.award. Durchgeführt wurde die Ehrung von Patrick Gundel und Nicolas Grundmann als Vertreter des Vorstands des Fördervereins SPO-MAN – Sportmanagement in Salzgitter e.V. sowie Sarah Herrmann als Vertreterin der Jury.

Johannes Skowron gewinnt den SPO-MAN.award 2017

Die Spannung war spürbar im gut gefüllten Audimax der Ostfalia Hochschule in Salzgitter-Calbecht als im Rahmen des Kongresses blickpunkt sportmanagement bereits zum neunten Mal die beste Abschlussarbeit des Studiengangs Sportmanagement von Alena Gundel und Nicolas Grundmann als Vertreter des Vorstands des Fördervereins SPO-MAN geehrt wurde.

Nach oben scrollen