Wolfenbüttel 1 gewinnt SPO-MAN.handballcup 2017

Der diesjährige SPO-MAN.handballcup fand am 22.11. wie gewohnt in der Burgsporthalle Gebhardshagen statt.    Am Ende des Tages konnte sich die erste Mannschaft von der Ostfalia Wolfenbüttel den Titel sichern, die beiden Salzgitteraner Teams scheiterten beide als Gruppendritter. Das SPO-MAN Team hatte hier denkbar knapp das Nachsehen gegenüber Hannover 2 mit einem geworfenen Tor weniger.

Weiterlesen →

Johannes Skowron gewinnt den SPO-MAN.award 2017

Nicolas Grundmann (li.) und Alena Gundel (re.) mit Johannes Skowron, Anika Morf und Daniel Schwitzky (v.l.n.r.).

– Braunschweiger setzt sich mit Arbeit zu Social Entrepreneurship durch

Die Spannung war spürbar im gut gefüllten Audimax der Ostfalia Hochschule in Salzgitter-Calbecht als im Rahmen des Kongresses blickpunkt sportmanagement bereits zum neunten Mal die beste Abschlussarbeit des Studiengangs Sportmanagement von Alena Gundel und Nicolas Grundmann als Vertreter des Vorstands des Fördervereins SPO-MAN geehrt wurde. Weiterlesen →

Titelverteidigung geglückt!

Das dritte Semester gewinnt überlegen mit 5:1 gegen das erste Semester. Glückwunsch an alle Beteiligten!

Wir freuen uns schon darauf, wenn es nächste Woche beim SPO-MAN.championscup zum Duell zwischen dem Dritt- und dem Fünftsemester kommt.
Unterstützt uns auch dort wieder auf dem Platz vom SC Gitter!