Lukas Reineke und Annika Gehlen

Lukas Reineke und Annika Gehlen

Lukas:

„Ich erhoffe mir durch das Mentoringprogramm einen besseren Einblick in die Welt des Sportmanagements zu erhalten. Außerdem hoffe ich, dass ich über meinen Mentor die ersten Kontakte in diesem Bereich knüpfen kann, sodass ich dadurch in den einem der künftigen Semesterferien auch ein Praktikum oder mein Praxissemester in der Firma meines Mentors absolvieren kann.“

Annika (Leiterin Digitale Contentverwertung und Produktentwicklung bei der SPONSORS Verlags GmbH):

“Ich freue mich, als Mentor meine Erfahrungen und meine Kontakte weitergeben zu können. Ich hoffe, dass ich meinen Mentee während seines Studiums durch kleine Tipps unterstützen kann und ihm vor allen Dingen den Berufseinstieg ein wenig erleichtere. Ich würde mich freuen, wenn ich meinem Mentee bei der beruflichen Orientierung behilflich sein kann und ihm einen weiteren Praxisbezug ermögliche. Des Weiteren bin ich gespannt auf einen anregenden Austausch, von dem ich sicherlich ebenfalls profitieren werde!”

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.