SPO-MAN.onTour Hamburg 2012

Am Freitag, den 21.4.2012 war es endlich wieder so weit: SPO-MAN ging auch in diesem Sommersemester wieder auf Tour. Ziel war dieses Mal die Hansestadt Hamburg.

Es ging um 8:35 vom Bahnhof in Salzgitter Bad los, sollte es zumindest, aber auch die Bahn kann sich ja mal verspäten oder, wie in diesen Fall, gar nicht fahren. Jedenfalls ging es dann für die in Salzgitter startenden mit den Bus weiter und über Umwege nach Hamburg, wo man sich dann mit den in Braunschweig startenden traf. Nach dem man sich im Hostel eingerichtet hatte und noch zwei Absolventen aus Hamburg eingetroffen waren, ging es zum Football Spiel der Blue Devils Hamburg gegen Osnabrück, welches die Blue Devils ziemlich deutlich gewannen. Abends haben sich dann alle im Restaurant „Scheune“ getroffen. Nachdem Dortmund dann die Meisterschaft klar gemacht hatte, ging es ans essen. Zu später Stunde wurde natürlich ordentlich auf St. Pauli gefeiert! Nachdem man dann wieder zurück im Hostel war und ausdiskutiert wurde, wer in welchen Bett schläft, blieb auch noch die ein oder andere Stunde Schlaf.
Am nächsten Tag ging es, natürlich top ausgeschlafen, nach den Frühstück ins HSV Stadion zur Stadionführung, wo selbst unser Bremen Fan Neele immer ganz vorne mit dabei war :). Nach der Stadionführung konnten wir uns selbständig im HSV Museum umsehen. Danach ging es weiter zum Vortrag von Dirk Mansen über Social Media Marketing beim HSV. Nach dem Vortrag ging es dann noch einmal zurück zum Hostel um das restliche Gepäck abzuholen, beachtlich was manche so alles für eine Nacht brauchen… Später ging es dann mit einer selbstverständlich pünktlichen Bahn zurück nach Salzgitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.