Sports management around the World – internationale Exkursion 2014 nach Istanbul

Internationale Exkursion 2014

Bereits zum fünften Mal planen und organisieren die Studierenden des 5. Semesters Sportmanagement der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in diesem Jahr wieder, im Rahmen ihrer Veranstaltung „Events im Sport“, eine internationale Exkursion.
Nach Schottland im vergangenen Jahr, heißt das Ziel 2014: Istanbul!

Unter dem Motto: „Istanbul – United in Diversity.“, haben sich die 20 Studenten zur Aufgabe gemacht, die Arbeit von Sportmanagern und das türkische Sportsystem im internationalen Vergleich zu betrachten, sowie Eindrücke über die Vermarktung des Frauensport in der Türkei zu gewinnen.
Dazu werden sie vom 01.11. – 08.11.14 in Istanbul verschiedene Referenten, Vereine und Verbände besuchen, welche ihnen bei interessanten Vorträgen und Talkrunden einen Einblick in die türkische Sportbusinesswelt verschaffen.
Bereits im Vorfeld der Exkursion wurden die Studenten mit typischen Eventmanagementaufgaben konfrontiert, um praxisnahe Lehrinhalte zu vermitteln. Neben der Anfrage der Referenten bzw. der Programmgestaltung und den logistischen Aufgaben, wurde auch eine PR-Gruppe, für die mediale Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit gebildet, sowie intensive Spendenakquise betrieben. Auch SPO-MAN hilft wieder gerne und freut sich, die internationale Exkursion auch in diesem Jahr unterstützen zu können.

SPO-MAN wünscht eine interessante Exkursion in Istanbul 2014 und hofft schon bald mehr über die Exkursion berichten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.