Jahresrückblick 2013 und ein Ausblick auf das kommende Jahr

Boris Becker blamiert sich mit Fliegenklatschen auf RTL und rehabiliert sich dann durch die Übernahme des Traineramts bei Novak Djokovic, Sebastian Vettel will seinen Rennanzug zerreißen, um doch endlich einmal Sportler des Jahres zu werden, und Lothar Matthäus hat immer noch keinen Trainerjob in der Bundesliga. Soweit die wichtigsten “Sport”-Meldungen aus 2013. Aber was ging in dieser Zeit eigentlich bei Deinem Netzwerk SPO-MAN.net so ab? Und was passiert in 2014?

Schallmauer bei den Mitgliederzahlen durchbrochen

500 Mitglieder: Diese Schallmauer haben wir in diesem Jahr durchbrochen. Mit mehr als 300 Absolventen unter den Mitgliedern hat sich nun auch das Mehrheitsverhältnis zwischen aktuellen Studenten und Absolventen gedreht, erstmalig sind mehr Absolventen bei SPO-MAN aktiv, als Studierende. Dieser Tatsache werden wir in 2014 mit einem neuen Mentorenprogramm auch Rechnung tragen, mehr dazu weiter unten im Ausblick aufs kommende Jahr.

SPO-MAN.team in Salzgitter mit Rekordbeteiligung

2013 war auch das Jahr, in dem das SPO-MAN.team vor Ort am “Mutterschiff” in Calbecht einen Rekord bei der Teamgröße vermelden konnte. Unter der Leitung von Teresa Verrept und Alena Gundel trafen sich regelmäßig mehr als 20 motivierte Studenten, um die Aktivitäten vor Ort zu planen und durchzuführen. Neben den “Klassikern” wie dem SPO-MAN.cup (traditionelles Fußballspiel zwischen dem 1. und dem 3. Semester) sowie dem inzwischen etablierten SPO-MAN.handballcup wurde auch erstmalig die SPO-MAN.volleyballnight in der traditionsreichen Burgsporthalle ausgetragen. Wie auch die beiden anderen sportlichen Veranstaltungen war auch die Volleyballnight ein großer Erfolg und wird voraussichtlich auch 2014 im Event-Kalender stehen.

Novum bei SPO-MAN.onTour

Ebenfalls ein Novum war die SPO-MAN-Tour im Wintersemester nach Amsterdam: Erstmalig wurde eine Tour über die deutschen Landesgrenzen hinweg organisiert. Sämtliche verfügbaren Plätze waren innerhalb von 5 Minuten vergeben, die Organisatoren sind sich vorgekommen, wie zum Verkaufsstart eines neuen Apple-Produktes. Dass die Tour an sich dann auch eine super Geschichte war, sei hier nur der Vollständigkeit halber erwähnt …

Neue Teamleitung in Calbecht

Zum Jahresende reichen Teresa und Alena turnusgemäß den Staffelstab der Teamleitung an Fabian Herbst und Bastian Becker weiter. Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an Teresa und Alena für die hervorragende Arbeit in Salzgitter und viel Glück für Fabian und Bastian für das Jahr 2014.

Stammtische mit Potenzial nach oben

Nach verheissungsvollem Start der SPO-MAN-Regionalstammtische sind unsere Erwartungen an sie in 2013 nicht erfüllt worden. Den von vielen Mitgliedern an uns herangetragenen Wunsch nach mehr Treffen und aktiverem Austausch zwischen den Mitgliedern wollten wir mit den Stammtischen entgegenkommen, und anfänglich wurde dieses Angebot auch rege genutzt. So hatten wir bei den Stammtischen in Hamburg und in Frankfurt teilweise mehr als 20 Teilnehmer bei den Treffen. Leider konnte sich diese hohe Beteiligungsquote nicht halten, sodass wir aktuell überlegen, ob und wie wir die Stammtische in 2014 sinnvoll weiterführen können.

Mitgliederdatenbank wird überarbeitet

Eine weitere Herausforderung in 2013 stellte die Datenlage in unseren Mitgliederlisten dar. Über die Jahre hinweg haben sich viele verschiedene Listen angesammelt, um die unterschiedlichsten Aktivitäten zu koordinieren. Dabei leidet natürlich die Datenqualität und es wird immer schwieriger, zielgerecht mit den Mitgliedern zu kommunizieren. Wir sind uns darüber bewusst, dass das alles andere als optimal ist und Mitglieder zu Recht unzufrieden sind, wenn sie Nachrichten gar nicht, oder über die falschen Adressen erreichen. Einen ersten Schritt zur Verbesserung der Situation sind wir bereits gegangen, und haben einige Aktivitäten an die sozialen Netzwerke XING und Facebook ausgelagert, zudem haben wir eine Umfrage zur Aktualisierung der Daten bereits iniitiert. Trotzdem besteht weiterer Optimierungsbedarf, daher werden wir die Mitgliederverwaltung in 2014 neu aufstellen. Mehr dazu unten im Ausblick auf das kommende Jahr.

Vorstand bestätigt

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der aktuelle Vorstand in seiner Zusammensetzung für 4 weitere Jahre bestätigt. Somit gehören dem Vorstand an:

Marcel Boyé (marcel@spo-man.net) – 1.Vorsitzender
Mark Schober (mark@spo-man.net) – 2. Vorsitzender
Nicolas Grundmann (nico@spo-man.net) – Schatzmeister
Hauke Hagen (hauke@spo-man.net) – Geschäftsführer
Sven Wübbolt (sven@spo-man.net) – Schriftführer
Jens Muntermann (jens@spo-man.net) – Vorstandsmitglied ohne gesonderten Geschäftsbereich

Absolvententour (mal wieder) legendär

Ganz überraschend war die Absolvententour erneut ein Highlight im SPO-MAN Kalender 2013. 18 Absolventen aus den verschiedensten Abschlussjahrgängen (Zitat des Teilnehmers Franz S. “Ok Nico, als Du angefangen hast zu studieren, habe ich mir gerade überlegt, auf welche weiterführende Schule ich nach der Grundschule wechseln soll”) kamen im Allgäu zusammen, um auf dem Fahrrad, in Wanderstiefeln und am Tresen über die aktuellsten Trends im Sportbusiness zu philosophieren und ihr persönliches Netzwerk auszubauen. Bereits in der ersten Nacht gingen die ersten Reservierungen für die Tour 2014 bei den Organisatoren ein …

2014 geht’s weiter nach vorne…

Und damit jetzt auch zum Ausblick für das kommende Jahr. Starten wir am besten direkt mit den Infos zur Absolvententour:

Erstmalig planen wir die Tour für eine ganze Woche. Aber keine Angst, den Kern der Veranstaltung wird weiterhin nur ein Wochenende bilden. Alles darüber hinaus ist dann die Kür für diejenigen die noch etwas Bock haben, länger an der Nordsee im schönen Sankt Peter-Ording zu verweilen. Trag Dir schon einmal das “Kernwochenende” 27.-29. Juni 2014 ein, bei Lust und Laune kannst Du auch bis zum 4. Juli bleiben. Nähere Infos zum Ort und zur Anmeldung etc. erhältst Du in Kürze.

Vor Ort in Salzgitter werden die bereits etablierten Veranstaltungen wie SPO-MAN.cup, Handballcup und auch die Volleyballnight weiter fortgeführt. Der SPO-MAN.award ist ebenfalls wieder fester Bestandteil der Planung, ebenso wie die Touren in Winter-und Sommersemester und der SPO-MAN.day im Rahmen der Fachtagung. Darüber hinaus arbeitet das Team weiter daran, zusätzlichen Mehrwert für die Mitglieder in unserer alten bzw. aktuellen Heimat zu generieren. Behalte dazu einfach die Infos des SPO-MAN.team im Auge oder sprich die Teammitglieder einfach direkt an.

Wie oben bereits erwähnt gehen wir das Thema Mitgliederverwaltung neu an. Dafür werden wir eine professionelle Softwarelösung kaufen, die uns erlauben wird, die aktuell an unterschiedlichsten Stellen liegenden Information zu konsolidieren und für verschiedene Angebote nutzbar zu machen. Wenn Du dich in diesem Bereich top auskennst, oder ein Referenzprodukt empfehlen kannst, melde dich bitte bei uns. Derzeit sind wir in der Sondierungsphase und jeder Tipp ist hilfreich. Ansprechpartner hierfür ist Hauke Hagen (hauke@spo-man.net).

Zudem haben wir begonnen ein Mentorenprogramm zu entwickeln, bei dem Absolventen direkt mit einzelnen Studenten zusammengeführt werden sollen. Hier erhoffen wir uns eine weitere Stärkung des Netzwerks, über “Generationen” hinweg, mit vielen Vorteilen für die Absolventen und Studierenden gleichermaßen. Weitere Infos dazu stellen wir im 1. Quartal 2014 vor.

 

Wir hoffen, dass wir damit für das neue Jahr wieder ein ansprechendes Programm für Dich zimmern können und freuen uns auf deine Teilnahme an den verschiedenen Aktivitäten. Wie immer beim Netzwerken gilt, dass wir nur Angebote bereitstellen können. Nutzen musst du diese dann immer selbst. Und je mehr du sie nutzt, desto mehr kommt schlussendlich dabei raus, soviel können wir versprechen. Wenn du weitere Tipps oder Hinweise für uns hast, wie wir deine Vorstellungen von einem erfolgreichen Netzwerk noch besser erfüllen können, melde dich bitte bei uns unter den oben angegebenen E-Mail-Adressen. Wir freuen uns auf jede Rückmeldung!

Viele Grüße
Dein SPO-MAN Vorstand

Marcel Boyé, Mark Schober, Nico Grundmann, Hauke Hagen, Sven Wübbolt und Jens Muntermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.