Sports Management around the world – SPO-MAN unterstützt Exkursion nach Schottland

131024_Schottland-Gruppe_web

Die internationale Exkursion der Sportmanagement-Studierenden der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften kann mittlerweile auf eine kleine Tradition zurückblicken. Die 2013 stattfindende Reise nach Schottland ist die nun schon vierte ihrer Art. Zuvor gab es bereits Trips nach Südafrika im Jahre 2009, London 2010 und Stockholm 2012. Wie schon in den Vorjahren unterstützt SPO-MAN die Exkursion.

Für rund 20 Sportmanagement-Studierende des 5. Semesters der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften am Standort Salzgitter geht es im Rahmen der Veranstaltung “Events im Sport” auf eine internationale Exkursion, die von den Studierenden selbst organisiert wird. Vom 27.10. – 03.11.2013 geht es unter dem Thema “Scotland ‘s sports facets – full of tradition but up-to-date?!” nach Edinburgh, in die Hauptstadt Schottlands, sowie nach Glasgow, der größten schottischen Stadt. Ziel ist es durch die Vorbereitung und während der Exkursion möglichst viele gewinnbringende Informationen zu sammeln und neue Kontakte aufzubauen.

Zu den Aufgaben gehören nicht nur die Organisation der Reise, sondern auch die Programmgestaltung in Schottland, inklusive der Ansprache möglicher Referenten, die Akquirierung von Spendern-, und die Öffentlichkeitsarbeit.

SPO-MAN wünscht allen Teilnehmern eine interessante Reise mit vielen tollen Erlebnissen und Erkenntnissen! In der kommenden Woche erhaltet ihr hier einen aktuellen Zwischenbericht aus dem Land der Kilts und Dudelsäcke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.