SPO-MAN begrüßt Erstsemester an der Ostfalia

Auch in diesem Jahr hat SPO-MAN wieder die Erstsemesterstudenten auf dem Campus der Ostfalia begrüßt und ihnen bei ihrem ersten Tag mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Die 350 Studenten aus allen Studiengängen der Karl-Scharfenberg-Fakultät konnten durch die seit letztem Jahr von SPO-MAN durchgeführte Campusrallye sich und den Campus kennen lernen und somit den Start in das Studium erleichtern. Natürlich gab es als Anreiz zum guten Abschneiden wieder tolle Preise seitens der Ostfalia, die den Erstsemestertag wieder zu einem gelungenen Einstand für die Studenten gemacht hat.

Auch beim traditionellen Sporttag begleitete SPO-MAN wieder die Studenten und konnte hier zusammen mit den Mentoren viele Fragen zum Studium beantworten. Wie im vergangenen Jahr waren die Erstsemester zuerst beim TSV Salzgitter zum Asphaltstockschießen zu Gast und haben in dieser für alle unbekannte Sportart bereits erste sportliche Erfolge feiern können. Nachmittags stand zum Abschluss noch eine Schnupperstunde im Golfen auf dem Programm, bei der die Studenten ihre Schlagfertigkeit unter Beweis stellen konnten.

SPO-MAN wünscht allen Erstsemestern einen guten Start ins Studium!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.