SPO-MAN.day 2016

SPO-MAN.day 2016 Headis

Mitgliederversammlung, ein spannender Vortrag und ein Spieleabend mit einer großen Portion Spaß für alle Teilnehmer – der SPO-MAN.day 2016 war für alle Beteiligten ein gelungener Tag.

Auf der Mitgliederversammlung ließ Vorstandsmitglied Nico Grundmann das abgelaufene SPO-MAN.jahr nochmals Revue passieren. Außerdem wurde der Vorstand entlastet und dem Haushaltsplan fürs kommende Jahr einstimmig zugestimmt.

Im Anschluss gab uns SPO-MAN Simon Drühmel einen sehr interessanten Einblick in seine Arbeit beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. Hier ist Simon für die Sportförderung zuständig und war in diesem Zusammenhang auch in RIO2016 dabei. Nachdem wir also eine Menge Input erhalten haben, war auch das Buffet schon aufgetischt. Die Zeit bei leckerem griechischem Essen wurde von allen genutzt, um untereinander ins Gespräch zu kommen.

Frisch gestärkt konnte dann der Hauptprogrammpunkt starten: Unser Spieleabend. In wechselnden 4er-Teams durchliefen die etwa 30 Teilnehmer verschiedene Spielstationen. Insbesondere die Headis-Platte, sowie die Multifunktionstorwand lösten bei vielen große Begeisterung aus. Hier nochmals ein Dank an das Fanprojekt Braunschweig (Headis-Platte) sowie unsere Freunde vom ImPuls (Torwand), die uns die Stationen bereitgestellt haben. Besonders spannend war auch die Station „Tipp-Kick“. Mit Marcel Becker von der Tipp Kick Gemeinschaft Wolfsburg wurde die Station von einem echten Experten betreut, wodurch wir spannende Fakten über die Welt dieses Exotensports erfahren konnten.

Am Ende schaffte es Erstsemester Max Scholz die Höchstpunktzahl zu erspielen und konnte sich somit über einen Gutschein für den „Männerabend“ im Gifhorner Spielzeugladen „Schütte“ freuen. Der Abend wurde dann noch bei gemeinsamen Aufräumarbeiten, dem ein oder anderen Kaltgetränk und unzähligen Headis-Partien ausgeklungen. Der SPO-MAN.day 2016 war ein voller Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.