Uhlig & Behrens neu im SPO-MAN Vorstand

Ende Dezember fand die turnusmäßige Mitgliederversammlung des “SPO-MAN – Sportmanagement in Salzgitter e.V.” statt. Neben der aktuellen und finanziellen Situation des Vereins standen dabei auch diverse Wahlen auf der Tagesordnung.

Schatzmeister Nicolas Grundmann gab einen Überblick über die finanzielle Situation des Vereins. Diese sei unverändert gut, sodass der Vereinsvorstand im letzten Sommer entschieden habe, aufgrund der coronabedingt nur minimal möglichen Touren und Events auf den Jahresbeitrag für 2021 zu verzichten. Für 2022 hoffe man jedoch darauf, zumindest einzelne Aktionen wieder in gewohnter Manier starten zu können.

Die SPO-MAN Mitgliederversammlung fand bereits zum dritten Mal in digitaler Form statt, wobei die Teilnehmer sich von Hamburg bis Portugal verteilten. Im Vorfeld hatten Alena Gundel (Geschäftsführerin) und Patrick Gundel (Schriftführer) mitgeteilt, dass sie aus persönlichen Gründen nicht erneut für ein Vorstandsamt kandidieren möchten. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für euer großes Engagement in den vergangenen Jahren!

Neu in den Vorstand gewählt wurden Eva Uhlig (Geschäftsführerin) und Bastian Becker (Schriftführer), die das etablierte Trio um Marcel Boyé (1. Vorsitzender), Mark Schober (2. Vorsitzender) und Nicolas Grundmann (Schatzmeister) ergänzen.

Ebenfalls neu gewählt wurden die Kassenprüfer des Vereins, wobei sich die Versammlung einstimmig für das bewährte Duo Jens Läsker und Daniel Schwitzky aussprach.

Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzten alle Teilnehmer die virtuelle Zusammenkunft, um sich gegenseitig kennenzulernen und/oder sich auf den aktuellen Stand bezüglich der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Geschehnisse und Orientierung zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.