Internationale Exkursion: Vorträge für alle SPO-MAN-Mitglieder!

Sie ist mittlerweile schon gute Tradition an der Ostfalia: Jedes Jahr machen sich nach umfangreicher Planung Sportmanagement-Studenten auf, um nicht nur über den Tellerrand, sondern sogar Ländergrenzen in die weite Welt des Sportbusiness zu reisen. Auch in diesem Jahr ist es eine richtige Odyssee, allerdings ganz anders als geplant.

„Mit Beginn des Sommersemesters 2020 und den ersten Veranstaltungen noch vor Ort, haben wir uns gruppenintern auf das Reiseziel Toronto, Kanada abgestimmt. Nach dieser Abstimmung haben wir angefangen sowohl Programm, als auch Transport und Unterkünfte zu planen, bis die Bundesregierung Reisen außerhalb der EU untersagt hat. Da keine Besserung in Sicht war, mussten wir ein neues Ziel auswählen. Unter verschiedenen Vorschlägen ist es dann England geworden (Liverpool, Manchester, London). Also haben wir unsere Pläne über den Haufen geworfen und haben angefangen die Englandtour zu planen. Aber auch hier wurden wir recht schnell enttäuscht und waren gezwungen auf Grund der hohen Fallzahlen in dem Land die Exkursion erneut umzuplanen. Um nun auf “Nummer sicher” zu gehen, wählten wir unsere direkten Nachbarländer Belgien+Niederlande, um trotzdem noch den internationalen Charakter zu wahren. Dieser Plan lief tatsächlich ziemlich gut, bis wir Anfang/Mitte September die Nachricht von der Hochschule bekamen, dass alle Reisen ins Ausland untersagt werden. Folglich haben wir uns kurzfristig in Deutschland umgeschaut und haben gemeinsam Partner und Referenten gesucht. Da Anfang Oktober deutlich wurde, dass eine 2. Welle anrollen würde, hat die Hochschule uns dann auch diese Planungen verboten, sodass wir die Exkursion nun doch online durchführen müssen.“

Phillip Hohn (Projektteam Internationale Exkursion 2020)

Der Nachteil unserer Studis wird zum Vorteil aller SPO-MAN-Mitglieder. Da SPO-MAN wie jedes Jahr Unterstützer der Internationalen Exkursion ist und zu seinem Wort steht, haben wir uns darauf verständigt, dass alle Mitglieder Zugang zu den als zoom-Meetings abgehaltenen Veranstaltungen erhalten.

Was ihr tun müsst, um dabei zu sein?
Einfach eine E-Mail an info@spo-man.net schicken und um die Zugangsdaten bitten. Wir lassen sie euch dann zukommen.

Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus:

Freitag, 30.10.2020 16 Uhr: Vortrag + Q&A – Matthias van Baelen vom Belgischen Olympischen Komittee über die Rolle und Aufgaben des BOIC

Donnerstag, 05.11.2020 16 Uhr: Interaktiver Vortrag / Diskussion – Paul Sterk vom DSA Disc Golf (Amsterdam) über die Disc Golf Alliance und Kommunikationskanäle innerhalb eines Vereins

Donnerstag, 12.11.2020 16 Uhr: Vortrag – Frank Mengersen vom BSC Acosta (Braunschweig), Thema noch offen

Freitag 13.11.2020 15 Uhr: Vortrag + Fragerunde – Marcel Boyé vom SC Freiburg über den aktuellen Stadionbau und grundsätzliche Bauthematiken im Sport

Alle aktuellen Infos findet ihr bei Instagram unter @spmexkursion2020 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.