SPO-MAN.cup 2013 – Die Rookies siegen 4:0

fhghgi

Die Erstsemesterveranstaltungen neigen sich dem Ende zu und als krönender Abschluss darf natürlich auch der traditionelle SPO-MAN.cup nicht fehlen. Am 16.10. war es dann auch soweit: Mit ca. 40 Spielern und gut 200 Studenten und Fans war der Cup auch dieses Jahr wieder gut besucht.

Mit von der Partie waren auch wieder die Mädels von Easy Fitness, die mit ihrem Counter und einem Glücksrad für ein bisschen Rahmenprogramm sorgten. Zum Rahmenprogramm trug zusätzlich noch das Torwandschießen für Jedermann bei. Als Hauptpreis gab es drei all-inclusive Fitnessgutscheine, die von Easy Fitness gesponsert wurden zu gewinnen. Leer ging aber natürlich keiner aus: Für alle mutigen Schützen gab es als Trostpreis Gummibärchen und Schlüsselbänder- netterweise gesponsert von der Touristik Info Salzgitter.

Neben den Zuschauern wurde natürlich auch für unsere Spieler und zukünftigen Helden gesorgt: Beide Mannschaften erhielten für das Spiel je eine Wasserkiste von REWE und die Siegermannschaft konnte sich zusätzlich zum SPO-MAN.cup Wanderpokal über eine Kiste Bier nach dem Spiel freuen.

Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle noch bei den Verantwortlichen des SC Gitter für die gute und reibungslose Zusammenarbeit im Vorfeld sowie beim Event selbst bedanken!

Zum Spiel an sich:

Ein anfangs relativ ausgeglichenes Spiel entwickelte sich zunehmend in die erwartete Richtung: Die von Anfang an besser eingeschätzten Erstsemester zeigten zunehmend ihre Überlegenheit. Die Drittsemester konnten aber mit vereinten Kräften und viel Kampfgeist ein 0:0 in die Halbzeit retten. Die Zuschauer wiederrum hofften nun auf mehr Tore in der zweiten Halbzeit, die sie auch bekamen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit nahmen beide Teams mehrere Wechsel vor, wodurch sich beide mehr erhofften. Bei den Drittsemester zeigte sich aber schnell das trotz der Wechsel und viel Kampfgeist die Stabilität im Spiel fehlte und es war nur noch eine Frage der Zeit bis das Tor für das erste Semester fiel. In der 55. Minute fiel dann das erste Tor für die Erstsemester und in der folgenden Spielzeit ging es Schlag auf Schlag. Zwei Eigentore und ein weiteres schönes Tor, nach einem gekonnten Aussielen des Torwarts, besiegelte den 4:0 Sieg des ersten Semesters über das dritte Semester. Im Großen und Ganzen war es ein verdienter Sieg und trotz des deutlichen Ergebnissen über weite Strecken ein spannendes Spiel.

Im Anschluss gab es eine große Siegerehrung bei der der Mannschaftsführer des bisherigen Titelverteidigers – das 5. Semester, dass dieses Jahr nicht mehr spielberechtigt war – den Pokal ganz der Tradition folgend an den neuen Sieger abtrat. Zusätzlich wurden Freikarten für die Salto-Party am Abend als zusätzlicher Preis verteilt. Anschließend wurde der durchaus gelungene SPO-MAN.cup 2013 mit einem herzlichen Dankeschön an Spieler, Zuschauer, Sponsoren und Organisatoren ausklingen gelassen.

Insgesamt130 Bilder vom SPO-MAn.cup 2013 findet ihr auf der SPO-MAN-Facebookseite.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.